Lane Richard Introduction And Allegro Ov9

Richard Lane

Introduction and Allegro

für Blasorchester

Schwierigkeit: mittelschwer
Dauer: 10'
Reihe
Richard Lane Series

OV9b Blasorchester Partitur
42,00 CHF
+
OV9c Blasorchester Stimmen
59,00 CHF
+

Auf Lager
Verkauf & Versand durch Editions Bim & The Brass Press

Ein stimmungsvolle Stück, mit raffinierten Klangfarben, inspiriert von Sonnenaufgängen und dem fabelhaften Rauschen des Ozeans in Wellfleet (MA, Cape Cod Bay), wo Lane jeden Sommer mit komponieren verbrachte.

Dieses ausgezeichnete, musikalisch sehr raffinierte Werk, eignet sich besonders für mittel-bis fortgeschrittene Schul-/Musikhochschul- sowie lokale Blasorchester.

2017 exklusiv bei Editions Bim verlegt  (Partitur: Ref. OV9b / Stimmenset Ref. OV9c).

Weitere Blasorchester-Werke von Richard Lane: Scherzo, Suite für Solo Tenorsaxophon und Concert Band und Air Apparent für Flöte solo und Concert Band.

Demosthenes Dimitrakoulakos, April 2017

Instrumentation
Flöte, Piccolo Flöte, Oboe, Es Klarinette, 3 B Klarinetten, Alt-Klarinette, Bassklarinette, Fagott, 2 Alt-Sax, Tenor-Sax, Bariton-Sax, 3 Kornette, 4 Hörner in F, 2 Posaunen, Bassposaune, Euphonium, Bass Tuba, Pauken, 2 Perkussion
Komponiert
1983
Genre
zeitgenössisch
Verlegt
2017
Verlag
Editions Bim
Richard Lane

Richard Lane (1933-2004)

Richard Lane, Komponist und Pianisat wurde 1933 in Paterson, New Jersey in den Vereinigten Staaten geboren und erzielte seine Diplome bei der Eastman School of Music wo er Klavier mit Jose Echaniz und Armand Basile und Komposition mit Louis Mennini (1920-2000), Wayne Barlow (1912-1995) und Bernard Rogers (1893-1968) studierte. Richard Lane hat... weiter lesen

Wir empfehlen auch