items in cart, view bag

SUMMER SALE

10% discount on all orders until August 31, 2024

Attaignant Pierre Suite De Danceries Ens18

Pierre Attaignant
Suite de Danceries

für Blechbläserquartett

  • Bearbeitung: Pierre-Alain Monot
  • Schwierigkeit: einfach
  • Genre: renaissance
  • Komponiert: XVI c.

Reference: ENS18
22,00 CHF
Partitur und Stimmen

Details

  • Instrumentation:

    2 Trompeten, 2 Posaunen (Alternative Stimmen: B und C Trompeten, Horn in F und Althorn in Es, Baryton in B, Posaune, Euphonium (B)

  • Verlag: Editions Bim
  • Sätze:
    • 1. Branle
    • 2. Basse Dance: “Content désire”
    • 3. Branle de Champaigne
    • 4. Basse Dance: “La Volunté”

Composer

Pierre Attaignant (1494-1551)

Der Erfinder einer neuen Notendrucktechnik, Pierre Attaignant (1494-1551(2?) gab eine grosse Anzahl vokaler oder instrumentaler Werke von Janequin, Certon, Gervaise, Gombert, Susato, usw. heraus. S... weiter lesen

About Suite de Danceries

Königlichen Notendrucker und Musikalienhändler

Der Erfinder einer neuen Notendrucktechnik, Pierre Attaignant (1494-1551(2?) gab eine grosse Anzahl vokaler oder instrumentaler Werke von Janequin, Certon, Gervaise, Gombert, Susato usw. heraus. Seine Aktivität war so gross, dass er von König Franz I zum «Königlichen Notendrucker und Musikalienhändler» ernannt wurde. Die «Suite de danses» und «Suite de danceries» unserer Ausgabe bestehen aus Tänzen von Claude Gervaise einerseits und volkstümlichen Überlieferungen andererseits.