items in cart, view bag

SOMMER SALE

20% Rabatt auf alle Bestellungen bis 31. August 2024

Viragh Andras Morning Tb100

András Gábor Virágh
Morning

für Posaunenquartett

  • Schwierigkeit: mittelschwer / fortgeschritten
  • Dauer: 5'
  • Genre: zeitgenössisch
  • Komponiert: 2018

Reference: TB100
22,00 CHF
Partitur und Stimmen

Details

  • Instrumentation:

    3 Tenorposaunen und Bassposaune

  • Verlegt: 2019
  • Seiten: 6
  • Verlag: Editions Bim

Audio samples

Morning

Composer

András Gábor Virágh (*1984)

András Gábor Virágh, titular organist of St. Stephen’s Basilica, Budapest, and an active performer at home and abroad, is currently a lecturer in Forms and Analysis, in Composition, and in Solfeggi... weiter lesen

About Morning

Morning für 4 Posaunen des ungarischen Komponisten András Gábor Virágh inspiriert sich an dem Gedicht Parancsolgató [herrisch] von Dániel Varró, einer prominenten Figur unter der jüngeren Generation der ungarischen Dichter.

Morning folgt getreu dem Stoff von Anfang bis Ende.