Heinichen Johann David Concerto Fa Co6

Johann David Heinichen

Concerto Fa maggiore

für 2 Trompeten (corni da caccia) und Kammerorchester

Schwierigkeit: fortgeschritten
Dauer: 9'
Reihe
Ludwig Güttler Collection

I. Allegro I. Allegro

II. Andante II. Andante

III. Presto III. Presto

CO6a - Klavierauszug (inklusiv Solostime)
29,00 CHF
+
CO6b - Orchester-Partitur
38,00 CHF
+
CO6c - Orchester-Stimmen
80,00 CHF
+

Auf Lager
Verkauf & Versand durch Editions Bim & The Brass Press

Instrumentation
2.2.0.0-0.0.0.0-strings, B.C. - solo parts in F and Bb
Komponiert
18th cent.
Genre
barock
Verlegt
1983
Bearbeiter
Ludwig Güttler
Verlag
Editions Bim
Johann David Heinichen

Johann David Heinichen (1683-1729)

Johann David Heinichen (1683-1729) wurde als Sohn eines Pfarrers in der kleinen Gemeinde Krössuln (bei Weissenfels) geboren. Nach dem Besuch der Leipziger Thomas-Schule - seine Musiklehrer waren hier J. Schelle und J.Kuhnau (zu den Schulfreunden zählten die später gleich ihm berühmt gewordenen Musiker Ch. Umblaufft, Ch. Graupner, J.Th. Römhild und... weiter lesen