Molter Johann Melchior Concerto Re Maggiore Co10 Digital
Johann Melchior Molter
Concerto in Ré maggiore
für Trompete und Streichorchester
Bearbeiter: Ludwig Güttler
fortgeschritten Dauer: 9' Ludwig Güttler Collection

Printed version

CO10a Klavierauszug (inklusiv Solostime)

27,00 CHF

Printed version

CO10b Orchester-Partitur

38,00 CHF

Printed version

CO10c Orchester-Stimmen

60,00 CHF

Auf Lager

Johann Melchior Molter (1696-1765)

Johann Melchior Malter (ca. 1695- 1765), im thüringischen Fürstentum Eisenach geboren, wurde 1717 «Musicus» des Markgrafen Karl Wilhelm von Baden-Durlach, der ihn 1719 zu Studien nach Italien (Venedig, Rom) schickte, wo er insbesondere von A. Vivaldis Kompositionsweise beeinflusst wurde. Nach seiner Rückkehr (1722) versah er den Posten des Hofkapellmeisters im alten Schloss zu Durlach und im...
weiter lesen

Audio samples

Details

Instrumentation
Trompete (corno da caccia) und Streichorchester
Genre
barock
Verlegt
1995
Verlag
Editions Bim

© 2023 Editions Bim & The Brass Press. Alle Rechte vorbehalten.