items in cart, view bag

SUMMER SALE

10% discount on all orders until August 31, 2024

Dayer Xavier Memoires Cercles Mcx87

Xavier Dayer
Mémoire, cercles

für Oboe, Violine, Viola und Cello

  • Schwierigkeit: fortgeschritten
  • Dauer: 10'30
  • Genre: zeitgenössisch
  • Reihe: Swiss Composers Series
  • Komponiert: 2011

Reference: MCX87
35,00 CHF
Partitur und Stimmen

Details

  • Verlegt: 2012
  • Verlag: Editions Bim

Composer

Xavier Dayer

Xavier Dayer (*1972)

Xavier Dayer, 1972 in Genf (Schweiz) geboren, studierte Komposition in seiner Heimatstadt mit Eric Gaudibert, setzte dann mit Tristan Murail und Brian Ferneyhough in Paris fort (IRCAM und Royaumont... weiter lesen

About Mémoire, cercles

Ein versteckter “Cantus firmus”

Das Stück “Mémoire, cercles” [Gedächtnis, Kreise] ist eine Meditation über diese alte Frage. Eine melodische Linie ist in der musikalischen Textur des Quartetts verborgen und erscheint nur verändert, modifiziert, entstellt, verziert. Abbild unseres Gedächtnisses, das ein subtiles Spiel mit der Vergesslichkeit webt. Die musikalische Phrase ist verschleiert in den melodischen und harmonischen Aussagen des Werkes, ein versteckter “Cantus firmus”.