Michel Jean Francois Eastwind Ens215A

Jean-François Michel

Eastwind

für Trompete, Posaune und Klavier

Schwierigkeit: mittelschwer / fortgeschritten
Dauer: 8'
Reihe
Collection Jean-François Michel
Swiss Composers Series

ENS215a -
28,00 CHF
+

Auf Lager
Verkauf & Versand durch Editions Bim & The Brass Press

Zwischen teuflisch schnellen Tänzen und traurigen Kantilenen

Für “Eastwind” (Ostwind) hat sich Jean-François Michel raffiniert von den reichen Balkan- oder osteuropäischen -Musikfolkloren inspiriert, welche von den  Zigeunern in unzähligen Varianten überall dort eingeführt wurden, wo sie sich niedergelassen haben. Diese Musik schwebt frei zwischen Moll- und Dur-Moden, zwischen teuflisch schnellen Tänzen und traurigen Kantilenen, unwiderstehlich traurige oder fröhliche Seelen verhexend. 

Komponiert
2012
Genre
zeitgenössisch
Verlegt
2012
Verlag
Editions Bim
Jean-François Michel

Jean-François Michel (*1957)

Jean-François Michel wurde 1957 in eine musizierende Familie geboren und schloss 1976 sein Musikstudium am Konservatorium in Freiburg (Schweiz). 1975 gewann er die Bronzemedaille am Internationalen Musikwettbewerb in Genf und wurde ein Jahr später als Solotrompeter bei den Münchner Philharmonikern eingestellt, Posten den er bis 1986 innehatte, als... weiter lesen