Simon  Antoine 22 Petits Morceaux D Ensemble Vol 1  Ens183

Antoine Simon

22 petits morceaux d’ensemble

Volume 1 - Brass Quartets

für Blechbläserquartett

Schwierigkeit: mittelschwer
Dauer: 20'

ENS183 - Partitur und Stimmen
38,00 CHF
+

Auf Lager
Verkauf & Versand durch Editions Bim & The Brass Press

Zwischen Jean Bellon, Ludwig Maurers und Victor Ewald

Stilistisch sind Simons Kompositionen für Blechblasinstrumente einzuordnen zwischen den zwölf Blechbläserquintetten von Jean Bellon, den Zwölf kleinen Stücken Ludwig Maurers und dem ersten Quintett Victor Ewalds. Simons Melodik und Harmonik wären ohne Tschaikowskys Einfluss nicht denkbar, aber er behielt gewisse französische Elemente bei, die mit Geschmack und Raffinesse zu tun haben.

Instrumentation
2 Trompeten, Horn, Posaune
Komponiert
1887
Genre
belle époque
Bearbeiter
Edward H. Tarr
Sätze
I. Marche (2'40)
II. Fughetta (2'30)
III. Petit rondo (2'20)
IV. Andante (1'30)
V. Fanfare (1'20)
VI. Marche indienne (1'20)
VII. Scherzetto (3')
VIII. Schottisch (6')
Verlag
Editions Bim

Antoine Simon (1850-1916)

Die biographischen Notizen, die in den gängigen Musiklexika über die frühen Jahre dieses in Russland tätigen französischen Komponisten und Dirigenten zu lesen sind, sind bestenfalls nicht nachweisbar. Antoine Jules Simon soll zum Beispiel am 5. August 1850 in Paris geboren worden sein. Ausserdem soll er seine musikalische Ausbildung dort am... weiter lesen

Wir empfehlen auch