Ashton Graham Fanfare For Anzac Ens179

Graham Ashton

Fanfare for ANZAC Day

für Blechbläserquartett oder 4 Trompeten

Schwierigkeit: mittelschwer
Dauer: 1'

ENS179 - Partitur und Stimmen
14,00 CHF
+

Auf Lager
Verkauf & Versand durch Editions Bim & The Brass Press

ANZAC Day

Die Australier und Neuseeländer gedenken am ANZAC Day, am 25. April,  dem Mut und der Aufopferung der Mitglieder des Australian and New Zealand Army Corps (ANZAC) und all jener, die ihrem Land während vergangener Kriege gedient haben. Diese Fanfare ist ein Auftragswerk der australischen Botschaft in Washington DC für die Zeremonie des 25. April in der National Cathedral.

Komponiert
2005
Genre
zeitgenössisch
Verlegt
2009
Verlag
Editions Bim
Graham Ashton

Graham Ashton (*1956)

Graham Ashton ist Professor für Trompete und Dekan der Blechbläser am Purchase College der State University von  New York. Er ist auch Solotrompeter im zeitgenössischen Ensemble Fires-New York und Direktor des Graham Ashton Brass Ensemble - einem eklektischen Mix der besten Blechbläser des New York Philharmonic, der Metropolitan Opera, dem... weiter lesen