Thibault  Thierry  Alla  Francese  Ens222

Thierry Thibault

Alla Francese

Concerto grosso

für Blechbläserquartett und Kammerorchester

Schwierigkeit: mittelschwer / fortgeschritten
Dauer: 22'

ENS222b - Orchester-Partitur
48,00 CHF
+
ENS222c - Orchester-Stimmen
Leihmaterial
ENS222d - Studienpartitur (incl. Solo)
41,00 CHF
+

Auf Lager
Verkauf & Versand durch Editions Bim & The Brass Press

In drei Sätzen, in der klassischen Form eines Concerto grosso geschrieben: Allegro, poco Adagio, Allegro final.

Die resolut tonale Sprache widerspiegelt den grossen Strom der französischen Komponisten des 20. Jahrhunderts, kombiniert mit zusätzlichen vielseitigen Einflüssen und der Inspiration des Komponisten.

Instrumentation
Quartett: Trompete, Horn, Posaune, Tuba. Orchester: 0.2.0.0.- 0.2.0.0.- Streicher
Komponiert
2014
Genre
zeitgenössisch
Verlegt
2014
Sätze
1. Allegro
2. Poco adagio
3. Allegro
Verlag
Editions Bim
Thierry Thibault

Thierry Thibault (*1693)

Der französische Tubist Thierry Thibault (geboren 1963) ist Gründungsmitglied des Blechbläserensembles «Epsilon», mit welchem er zwei internationale Kammermusik-Preise gewann (Narbonne 1988 und Osaka 1993). Er gibt zahlreiche Konzerte in Europa, Japan, USA, Afrika und Südamerika. Als Komponist und Arrangeur weist Thierry Thibault einen Katalog... weiter lesen

Wir empfehlen auch