Respighi Ottorino Suite From Antiche Danze Ens161

Ottorino Respighi

Suite

from “Antiche Danze ed Arie”

für Blechbläserquintett

Schwierigkeit: mittelschwer
Dauer: 15'

Suite Suite

ENS161 - Partitur und Stimmen
41,00 CHF
+

Auf Lager
Verkauf & Versand durch Editions Bim & The Brass Press

Das Werk

Unter dem Titel Antiche Danze ed Arie per Liuto veröffentlichte Respighi über einen Zeitraum von vierzehn Jahren drei je viersätzige Suiten, wobei die erste (1917) für Kammerorchester, die zweite 

(1923) für grosses Orchester und die dritte (1931) für Streichorchester gesetzt ist. Die einzelnen Sätze der Suiten sind einer Sammlung von Lautentabulaturen des XVI. und XVII. Jahrhunderts entnommen, die Oscar Chilesotti (1848-1916) zuvor neu bearbeitet und veröffentlicht hatte. Im Untertitel nennt Respighi seine Adaptionen „Libera trascrizione“ und gibt damit den Hinweis, dass er „frei“ mit dem vorhandenen Material umgegangen ist. Gerade das macht wohl den besonderen Charme der Antiche Danze aus: Respighi hat eben nicht einfach alte Musik für Orchester gesetzt, sondern eine sehr aparte Mischung aus Renaissance- bzw. Barockmusik und spätromantischem Gestus geschaffen.

Instrumentation
2 Trompeten, Horn, Posaune, Tuba
Komponiert
1917-1931
Genre
barock
Bearbeiter
Matthias Gromer
Verlag
Editions Bim

Ottorino Respighi (1879-1936)