Plog Anthony Antiphonies Ens216

Anthony Plog

Antiphonies

für 2 Blechbläserquintette

Schwierigkeit: fortgeschritten
Dauer: 15'

ENS216 - Partitur und Stimmen
55,00 CHF
+

Auf Lager
Verkauf & Versand durch Editions Bim & The Brass Press

Das Werk

Antiphonies (Wechselgesänge) ist für zwei Blechbläserquintette geschrieben und obwohl manchmal beide Quintette zusammen als grosses Blechbläserensemble spielen, beruht das Werk hauptsächlich auf antiphonalen Prinzipien. Manchmal bestehen die Sequenzen aus ähnlichen Materialien, die von einer Gruppe zur anderen ströhmen oder die Quintette tauschen kontrastreiche musikalische Phrasen aus. Passagen von intensiver Agressivität alternieren mit ruhigen, verinnerlichten oder fast impressionistischen Stimmungen.

Instrumentation
4 Trompeten, 4 Hörner, 2 Posaunen, 2 Tuben
Komponiert
2013
Genre
zeitgenössisch
Verlegt
2013
Sätze
I. Allegro (5')
II. Moderato (2'20)
III. Andante (3'40)
IV. Allegro (5')
Verlag
Editions Bim
Anthony Plog

Anthony Plog (*1947)

Anthony Plog ist am 13. November 1947 in Glendale, Kalifornien (USA) geboren. Er erhielt sein Diplom 1969 von der U.C.L.A. (University of California, Los Angeles). Er studierte Trompete zuerst mit seinem Vater Clifton Plog, und dann mit Irving Bush, Thomas Stevens und James Stamp. Er führt eine erfolgreiche internationale solistische Karriere und... weiter lesen

Wir empfehlen auch