Zbinden  Jf  Alternances  Mcx13 Digital
Julien-François Zbinden
Alternances op. 88
für Flöte, Viola und Harfe
mittelschwer Dauer: 12' Swiss Composers Series

Printed version

MCX13 Partitur und Stimmen

38,00 CHF

Auf Lager
Julien-François Zbinden

Julien-François Zbinden (1917-2021)

Julien-François Zbinden wurde am 11. November 1917 in Rolle (Schweiz) geboren. Nach seinem Klavierstudium - zusätzlich Gesang und Geige - begann er 1938 seine musikalische Karriere als Jazzorchesterpianist, da er schon in jungen Jahren Jazz­liebhaber war. Das Komponieren eignete er sich autodidaktisch an. Ab 1947 arbeitete er in der Musikabteilung von Radio Suisse Romande an verantwortungsvollen...
weiter lesen

About Alternances

Dieses Trio ist in 2 Hauptteile gegliedert. Der erste, in Rhapsodie-Stil angelegt, verlangt von den 3 Ausführenden virtuoses Können. Mehrere Kadenzen unterstreichen den Diskurs. Der zweite Teil, ein  Allegro scherzando, erlaubt den Musikern einen leichten und schelmischen Dialog, endend in einem langsamen Satz wo das lyrische Eingangs-Leitmotiv konstant bei dem einen oder andern Instrument wieder auftaucht.

Details

Komponiert
1997
Genre
zeitgenössisch
Verlag
Editions Bim

© 2022 Editions Bim & The Brass Press. Alle Rechte vorbehalten.