Egbert Lewark

Lewark Egbert Brass Circle Tp266

Brass Circle
für Trompete

Lewark Egbert Turbulenzen Ens198

Turbulenzen
für Blechbläserquintett

Egbert Lewark

Egbert Lewark (*1953)

Egbert Lewark - geboren 1953 in  Mainz (Deutschland) - ist freischaffender Trompeter und Pädagoge. Seit 1980 widmet er sich auch dem Trompetenunterricht für Kinder. Neben seinen Aktivitäten als Solist und in mehreren Orchestern konzertiert er hauptsächlich mit den von ihm gegründeten Kammermusikensembles (Splendid Brass u.a.).

Seine Liebe gilt nicht nur der Interpretation Alter und Zeitgenössischer Musik, sondern auch der „U-Musik“. Fast 40 Kompositionen (E. Amend, W. Hofmann, R. Rudin, M. Schönmehl, A. Csollany, R. Cavestany, H. L. Schilling, M. Münch, M. Bärenz, R. R. Klein, G. Fischer-Münster u. a.) wurden für ihn und seine Ensembles geschrieben und auch von ihm uraufgeführt. Egbert Lewark ist auch als Arrangeur und Komponist tätig.