Hans Stadlmair

Stadlmair  Romantischer  Almanach  Co12

Romantischer Almanach
für Alphorn

Hans Stadlmair

Hans Stadlmair (*1929)

Hans Stadlmair, 1929 in Oberösterreich geboren, studierte in Wien Dirigieren, Violine und Komposition. 1952 setzte er seine Kompositionsstudien bei Joh. Nep. David in Stuttgart fort, wo er bald auch als Dirigent von Symphoniekonzerten und Oratorien auf sich aufmerksam machte. Seit 1956 steht Prof. Hans Stadlmair als Dirigent an der Spitze des Münchner Kammerorchesters, das sich trotz seines 40jährigen Bestehens aus jungen und engagierten Musikern zusammensetzt. Seit 1976 gastiert er bei den Salzburger Festspielen. Zahlreiche Preise und Auszeichnungen krönen seine kompositorischen Werke.