Editions Bim logo

International Music Publishing

Ihre Einkaufstasche ist lehr

Maurice Jarre (1924-2009)

Biographie

Maurice Jarre

Maurice Jarre wurde am 23. September 1924 in Lyon geboren und 2009 in Kalifornien gestorben. Er studierte Schlagzeug und Musiktheorie am Conservatoire National Supérieur de Musique von Paris. Von 1946 bis 1950 realisierte er mit Pierre Boulez die Bühnenmusik der Schauspieltruppe "Compagnie théâtrale Jean-Louis Barrault Madeleine Renaud".

Ab 1951 war er der musikalische Leiter des Théâtre National Populaire de France, das von Jean Vilar, Regisseur und Gründer des Festival d’Avignon, geleitet wurde. Bis 1961 schrieb er - neben seiner Tätigkeit am TNP - rund 20 Filmmusiken, darunter jene für "Cybèle ou les dimanches de Ville d’Avray" (1961), die den britischen Regisseur David Lean (1908-1991) veranlasste, ihn mit der Filmmusik zu "Lawrence von Arabien" (1962) zu beauftragen.

Diese Zusammenarbeit setzte sich mit "Dr. Schiwago" (1965) und anderen Filmen von Lean fort. Maurice Jarre zog nach Los Angeles, wo die grössten Regisseure um ihn buhlten. Seine rund 200 Filmmusiken trugen ihm weltweite Berühmtheit ein.

Audio

No audio available

© 2021 Editions Bim & The Brass Press. All right reserved.