Editions Bim logo

International Music Publishing

Ihre Einkaufstasche ist lehr

Roger Kellaway (*1939)

Biographie

Roger Kellaway

Roger Kellaway wurde 1939 in Boston (USA) geboren. Fängt sein Klavierstudium mit 7 Jahren an. Als Zwölfjähriger gilt sein Hauptinteresse dem Jazz. Die musikalischen Grundlagen eignete er sich an der Newton High School (Massachusetts) an. Theorie studierte er mit Henry Lasker. Er beendet sein Studium 1957-1958 am New England Conservatory (Komposition mit Judd Cook) und vervollständigt seine Kentnisse mit Leonard Stein, George Tremblay und Paul Glass.

Seine Karriere hat er gleichzeitig als Pianist, Arrangeur, Komponist von Ballett-, -Film oder -Fernseh-Musik, und auch als Dirigent von Orchestern oder als Jazz-Kontrabass-ist entwickelt. Hat Aufnahmen gemacht mit Sarah Vaughan, Don Ellis, Sonny Rollins, Carmen McRae, Dizzy Gillespie, Lena Horne, Stan Getz, Dick Hyman, Gerry Mulligan und Natalie Cole. Unter seinen Werken, die ihm weltweite Anerkennung bringen, gibt es zahlreiche Titel für die Blechblasinstrumente.

Audio

Westwood Song
für Tuba und Klavier

Westwood Song

Sonoro
für Horn, Tuba und Klavier

Sonoro

Morning song
für Tuba und Klavier

The Morning Song

Esque
für Posaune und Kontrabass

I. Quarter = 144
II. Blues
III. Presto

Dance of the Ocean Breeze
für Horn, Tuba und Klavier

Dance Of The Ocean Breeze

Assorted Musical Experiences To Help You Transcend
für Blechbläserquintett

Assorted Musical Experiences (Midi Sounds)

© 2021 Editions Bim & The Brass Press. All right reserved.