Auf Anfrage: für alle Online-Notenbestellungen bis zum 19. April 2020, erhalten Sie freien Zugang zur digitalen Version auf der Newzik-App.

Coronavirus: alle Bestellungen werden wie gewohnt bearbeitet. Kostenlose Lieferung bei Online-Bestellungen über 50 CHF

Plog Anthony Veloce Brb4

Anthony Plog

Veloce

für Brass Band

Schwierigkeit: mittelschwer / fortgeschritten
Dauer: 2'45

  Auszug

BRB4b - Partitur
23,00 CHF
+
BRB4c - Stimmen
45,00 CHF
+

Auf Lager
Verkauf & Versand durch Editions Bim & The Brass Press

Faszinierenden, spektakulären, einizigartigen Stil

Anthony Plog’s Musik-Eigenschaften sind leicht erkennbar. Chromatische wiederholte Sequenzen die ineinander verschlingen im Kontrapunkt auf atemraubenden rhythmischen Verschiebungen mit ab und zu im Vorder- oder Hintergrund einen schlichten Gesänge, manchmal traurig und quasi Eigenständig (etwa wie ein Cantus Firmus) im Kontrast zur mechanischen Deckung der schnellen Noten und der Rhythmus-Brüche. Veloce ist das erste (kurze) Werk für Brass Band, das Anthony Plog in seinem faszinierenden, spektakulären, einizigartigen Stil – der immer wieder  seine Interpreten und Zuhörer fesselt? packt?–  geschrieben hat.

Instrumentation
Soprano Cornet Eb, Solo cornet 1 Bb, Repiano Cornet Bb, Cornet 2 Bb, Cornet 3 Bb, Flügelhorn Bb, Alto Eb solo, Alto 1 Eb, Alto 2 Eb, Baritone 1 Bb, Baritone 2 Bb, Trombone 1 Bb, Trombone 2 Bb, Bass Trombone, Euphonium Bb, Bass Eb, Bass Bb, Timpani, Batterie, Percussions, Xylophone
Komponiert
2009
Genre
zeitgenössisch
Verlegt
2012
Verlag
Editions Bim
Anthony Plog

Anthony Plog (*1947)

Anthony Plog ist am 13. November 1947 in Glendale, Kalifornien (USA) geboren. Er erhielt sein Diplom 1969 von der U.C.L.A. (University of California, Los Angeles). Er studierte Trompete zuerst mit seinem Vater Clifton Plog, und dann mit Irving Bush, Thomas Stevens und James Stamp. Er führt eine erfolgreiche internationale solistische Karriere und... weiter lesen