Michel Jean Francois Far West Ov28

Jean-François Michel

Far West

für Blasorchester oder Brass Band

Schwierigkeit: mittelschwer
Dauer: 6'20
Reihe
Swiss Composers Series

Far West Far West

OV28b Partitur
42,00 CHF
+
OV28c Stimmen
85,00 CHF
+

Auf Lager
Verkauf & Versand durch Editions Bim & The Brass Press

Far West ist ein unterhaltsames und beschwingtes Stück im Stil der populären “Country Music”:

- Eine langsame Einführung malt die kargen Landschaften des amerikanischen Westens, lanciert dann das Thema eines Reiterzuges.
- Die Ankunft in einem friedlichen Dorf, wo sich einige Pioniere der Eroberung des Wilden Westen treffen.
- Das Finale ist eine fröhliche Country-Quadrille zu der die Gemeinschaft der Pioniere tanzt.

Far West ist für variable Blasinstrumenten-Besetzungen geschrieben - reine Blechbläser oder mit Holzbläsern gemischt - und 3 Schlagzeug-Stimmen: a) Pauken, b) grosse, kleine Trommel, kleines Schlagzeug, c) eine 4. Stimme für melodisches Schlagzeug: Glockenspiel und Xylophon. Diese Stimmen sind je nach Verfügbarkeit anpassbar.

Far West ist auch Jugendensembles gut zugänglich.

Instrumentation
flute, oboe, bassoon, clarinets 1, 2, bass clarinet, alto sax., tenor sax., baritone sax., sopran cornet Eb, trumpets/cornets 1,2,3, alto or F horns 1, 2, trombone 1,2 (bass trombone), baritone, euphonium, tuba, timpani, percussion 1,2,3
Komponiert
2017
Genre
popular
Verlegt
2018
Verlag
Editions Bim
Jean-François Michel

Jean-François Michel (*1957)

Jean-François Michel wurde 1957 in eine musizierende Familie geboren und schloss 1976 sein Musikstudium am Konservatorium in Freiburg (Schweiz). 1975 gewann er die Bronzemedaille am Internationalen Musikwettbewerb in Genf und wurde ein Jahr später als Solotrompeter bei den Münchner Philharmonikern eingestellt, Posten den er bis 1986 innehatte, als... weiter lesen