items in cart, view bag
Stevens  John  Euphonium  Concerto  Tu115B

John Stevens
Euphonium Concerto

für Euphonium und Sinfonie-Orchester

  • Schwierigkeit: fortgeschritten
  • Dauer: 19'
  • Genre: zeitgenössisch
  • Komponiert: 2004

Reference: TU115d
27,00 CHF
Studienpartitur

Details

  • Instrumentation:

    2.2.2.2 - 2.2.2.1 - Pauken. Perc (3), Streicher

  • Verlegt: 2009
  • Verlag: Editions Bim

Composer

John Stevens

John Stevens (*1951)

John Stevens ist 1951 in Buffalo, New York (USA) geboren und machte seine Interpreten-Diplome für Tuba an der Eastman School of Music (1973) und der Yale University (1975). Er war mehrere Jahre als... weiter lesen

About Euphonium Concerto

Lyrische Möglichkeiten

Dieses Werk, in den Händen von Meistervirtuosen, wird die Klang- sowie die technisch-musikalischen Eigenschaften des Euphoniums zur Geltung bringen. Besondere Aufmerksamkeit wurde den lyrischen Möglichkeiten des Instrumentes geschenkt, dies auch in den eher rhythmisch und technischen Sätzen.

Performances

8. Dezember 2018 | Genk, Belgien. Ken Serrien (Euphonium), Vrije Universiteit Orkest, Jurgen Wayenberg (Leitung).

2. Dezember 2018 | Lier, Belgien. Ken Serrien (Euphonium), Vrije Universiteit Orkest, Jurgen Wayenberg (Leitung).

1. Dezember 2018 | Brebene, Belgien. Ken Serrien (Euphonium), Vrije Universiteit Orkest, Jurgen Wayenberg (Leitung).

25. November 2018 | Bruxelles, Belgium. Ken Serrien (euphonium), Vrije Universiteit Orkest, Jurgen Wayenberg (conductor).

18. November 2018 | Tienen, Belgium. Ken Serrien (euphonium), Vrije Universiteit Orkest, Jurgen Wayenberg (conductor).

3. Februar 2018 | Arkadelphia, USA. Raven Morris (Euphonium), President’s Concert Orchestra, Rick Dimond (Leitung).