Auf Anfrage: für alle Online-Notenbestellungen, erhalten Sie freien Zugang zur digitalen Version auf der Newzik-App (Web oder iPad)

Telemann Georg Philipp 3 Fantasias Euphonium Tu213

Georg Philip Telemann

3 Fantasias

no. 7, 8, 9 from 12 Fantasias for violin

für Euphonium Solo

Schwierigkeit: mittelschwer / fortgeschritten
Bearbeiter: Roland Szentpali

  Auszug

  Auszug

TU213
17,00 CHF
+

Auf Lager
Verkauf & Versand durch Editions Bim & The Brass Press

Die Sammlung von 12 Fantasien für Solo Violine (TWV 40:14-25) von Georg Philipp Telemann (1681-1757) wurde erstmals in Hamburg anno 1735 veröffentlicht. Der italienische Sonata- und Concerto-Einfluss ist darin klar erkennbar. Die von Roland Szentpali hier vorgelegten Fantasien Nr. 7, 8 und 9 sind die geeignetsten für Blechblasinstrumente, in den andern neun wird die Doppelgriff-Technik eingesetzt, eine in Deutschland übliche Tendenz in Werken für Solo-Violine.

Instrumentation
Euphonium Stimme in Bass- und Violin-Schlüssel
Komponiert
1735
Genre
barock
Verlegt
2020
Bearbeiter
Roland Szentpali
Sätze
Fantasia No. 7 (8')
Fantasia No. 8 (6')
Fantasia No. 9 (5')
Seiten
12
Verlag
The Brass Press

Georg Philip Telemann (1681-1767)

Wir empfehlen auch