Plog Anthony Contemplations Tp272

Anthony Plog

Contemplations

für Flügelhorn und Bläserensemble

Schwierigkeit: mittelschwer
Dauer: 15'

TP272a - Klavierauszug (inklusiv Solostime)
27,00 CHF
+
TP272b - Blasorchester Partitur
38,00 CHF
+
TP272c - Blasorchester Stimmen
95,00 CHF
+

Auf Lager
Verkauf & Versand durch Editions Bim & The Brass Press

Instrumentation
3 Flöten, 2 Oboen, 3 Klarinetten (B), Bass-Klarinette, 2 Fagotte, 4 Hörner, 3 Trompeten (C), 3 Posaunen, Klavier (Celesta), 2 Percussions.
Komponiert
2007
Genre
zeigenössisch
Verlag
Editions Bim
Anthony Plog

Anthony Plog (*1947)

Anthony Plog ist am 13. November 1947 in Glendale, Kalifornien (USA) geboren. Er erhielt sein Diplom 1969 von der U.C.L.A. (University of California, Los Angeles). Er studierte Trompete zuerst mit seinem Vater Clifton Plog, und dann mit Irving Bush, Thomas Stevens und James Stamp. Er führt eine erfolgreiche internationale solistische Karriere und... weiter lesen