Auf Anfrage: für alle Online-Notenbestellungen bis zum 19. April 2020, erhalten Sie freien Zugang zur digitalen Version auf der Newzik-App.

Coronavirus: alle Bestellungen werden wie gewohnt bearbeitet. Kostenlose Lieferung bei Online-Bestellungen über 50 CHF

Plog Anthony Trumpet Sonata Tp313

Anthony Plog

Sonata

für Trompete und Klavier

Schwierigkeit: mittelschwer / fortgeschritten
Dauer: 15'

  Auszug

I. Moderato  I. Moderato

II. Lento  II. Lento

IV. Moderato  IV. Moderato

III. Molto Vivace  III. Molto Vivace

TP313 -
27,00 CHF
+

Auf Lager
Verkauf & Versand durch Editions Bim & The Brass Press

Das Werk

Die Grundstruktur dieser Sonata besteht aus ein feierlicher erster Satz, in ruhiger Stimmung endend; ein dunkler zweiter Satz, Einsamkeit und Introversion schildernd; ein spielerischer dritter Satz (wo Celesta anstatt Klavier erwünscht ist, um eine besondere Klangkombination zu erzeugen) und ein energischer und lebendiger vierter Satz.

Komponiert
2009
Genre
zeitgenössisch
Verlegt
2011
Sätze
I. Moderato (4'50)
II. Lento and with freedom (5')
III. Molto vivace (1'40)
IV. Moderato - Allegro vivo (4'10)
Verlag
Editions Bim
Anthony Plog

Anthony Plog (*1947)

Anthony Plog ist am 13. November 1947 in Glendale, Kalifornien (USA) geboren. Er erhielt sein Diplom 1969 von der U.C.L.A. (University of California, Los Angeles). Er studierte Trompete zuerst mit seinem Vater Clifton Plog, und dann mit Irving Bush, Thomas Stevens und James Stamp. Er führt eine erfolgreiche internationale solistische Karriere und... weiter lesen