Masson Askell Blik Cl12

Áskell Másson

Blik

für Klarinette solo

Schwierigkeit: mittelschwer
Dauer: 6'

CL12 -
15,00 CHF
+

Auf Lager
Verkauf & Versand durch Editions Bim & The Brass Press

Kurze und eindringliche Sequenzen

Das Werk überspannt den ganzen Tonumfang des Instrumentes und besteht aus einer Folge von kontrastreichen, kurzen und eindringlichen Sequenzen, basierend auf rhythmischen, lyrischen, rezitativ- oder deklamationsartigen Formeln.

Komponiert
1979
Genre
zeitgenössisch
Verlegt
2002
Verlag
Editions Bim
Áskell Másson

Áskell Másson (*1953)

Áskell Másson ist 1953 in Island geboren. Mit 8 Jahren begann er Klarinette zu spielen und studierte dann später Schlagwerk am Konservatorium von Reijkjavik und privat mit James Blades in London. Von 1978-1983 war er Musikproduzent am isländischen Rundfunk, nachdem er zwischen 1973 - 1975 als Komponist und Perkussionist mit dem Ballett des... weiter lesen