Zbinden  Jf  Solissimo  Iv  Vn28

Julien-François Zbinden

Solissimo IV op.104

für Violine Solo

Schwierigkeit: fortgeschritten
Dauer: 7'
Reihe
Swiss Composers Series

VN28
20,00 CHF
+

Auf Lager
Verkauf & Versand durch Editions Bim & The Brass Press

Das vorliegende Werk ist eine Hommage an Paganini, eine freie Fantasie über sein sehr bekanntes 24. Cqpriccio.

Komponiert
2008
Genre
zeitgenössisch
Verlegt
2009
Verlag
Editions Bim
Julien-François Zbinden

Julien-François Zbinden (*1917)

Julien-François Zbinden wurde am 11. November 1917 in Rolle (Schweiz) geboren. Nach seinem Klavierstudium - zusätzlich  Gesang und Geige - begann er 1938 seine musikalische Karriere als Jazzorchesterpianist, da er schon in jungen Jahren Jazz­liebhaber war. Das Komponieren eignete er sich  autodidaktisch an.  Ab 1947 arbeitete er in... weiter lesen