Heidi Baader-Nobs

Baader Nobs Heidi Bifurcation Tu21

Bifurcation
für Tuba und Klavier

Heidi Baader-Nobs

Heidi Baader-Nobs (*1940)

Heidi Baader-Nobs ist 1940 in Delémont (Schweiz) geboren. Ausbildung als Lehrerin an der Ecole Normale in Delémont und Geigen-Unterricht. Anschliessend Studien der Musiktheorie und Komposition bei Robert Suter und Jacques Wildberger am Konservatorium in Basel. Erste Arbeiten mit seriellen und Zwölfton-Techniken. Ab 1976 entfernen sich die Werke vom seriellen System und werden vor allem durch die graphische Form bestimmt. Es sind akustische Verwirklichungen graphischer Vorstellungen.

Bifurcation
für Tuba und Klavier

Bifurcation Bifurcation