Henry Fourès

Foures Henri Musica Ficta Ens8

Musica Ficta No 7
für Blechbläserquintett

Henry Fourès

Henry Fourès (*1948)

Wurde 1948 in Südfrankreich geboren. Tätig in Jazz- und Unterhaltungsmusik. Weiterführung der musikalischen Studien am Conservatoire national superieur in Paris. Volontär im GRM (musikalische Forschungsgruppe) des nationalen Instituts für Audiovisuelles. Er unterrichtet Improvisation an der Musikschule von Pantin und mittelalterliche Musikgeschichte an der Uni- versität Toulouse. Verfasser von Publikationen über Guillaume de Machault. Parallel zu diesen Aktivitäten hat er ein regionales Tonarchiv der mündlichen Uberlieferungen im Languedoc aufge- baut. Produzent schöpferischer Radiosendungen (France culture, Radio France). Komponist von Instrumentalwerken (Soli, Duette, Trios, usw.), Werken für Instrumente und Tonband, Filmmusik, Bühnenmusik, symphonischen Werken, Werken für kleine Formationen. Mitarbeit an Schöpfung und Publikation der "Muse en Circuit". Seit 1981 ist Henry Foures Generalinspektor für Musik im französischen Kulturministerium.