Judit Varga

Varga Judit Mosar Tc3

Mosar
für violin, viola and cello

Judit Varga

Judit Varga (*1979)

Judit Varga (geboren 1979 in Ungarn) lebt und arbeitet in Wien.

Seit 2013 unterrichtet sie Komposition, angewandte und Filmmusik auf der Franz Liszt Musikuniversität Budapest. Ab Oktober 2019 ist sie Professorin für Medienkomposition auf der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

Judit Varga arbeitet mit Orchestern und Ensembles aus der ganzen Welt, unter anderen mit dem Ensemble Modern, dem BBC Symphony Orchestra, Radio-Symphonieorchester Wien, dem Ensemble Kontrapunkte, Riot Ensemble London.

Die Ungarische Staatsoper führte 2016/17 ihre Oper Szerelem (Liebe) auf. Die Oper erhielt herausragend positive Rezensionen in internationalen Fachzeitschriften.

Von der Österreichischen Filmakademie erhielt Judit Varga 2014 den Preis „Beste Musik“ für ihren Soundtrack zur Kinoproduktion „Deine Schönheit ist nichts Wert“.

Mosar
für violin, viola and cello

Mosar 1 Mosar 1

Mosar 2 Mosar 2

Mosar 3 Mosar 3

Mosar 4 Mosar 4