Timothy Moore

Moore Thimothy Brass Quintet Ens32

Brass Quintet
für Blechbläserquintett

Timothy Moore

Timothy Moore (1922-2003)

Sohn des berühmten englischen Philosophen G.E. Moore, ist Timothy Moore 1922 in Cambridge, England, geboren. Er studierte Musik und Philosophie an der Universität von Cambridge und setzte sein Kompositions-Studium im Royal College of Music in l..ondon fort. Er war Musikdirektor der Darfingfon Hall School während 32 Jahren und war auch als Jazzpianist tätig. Seine Hauptwerke sind die "Variationen über ein Thema von Faure", eine "Suite in F", beide für Orchester; 3 Konzerte (darunter eins für Trompete); 4 Sonaten (darunter eine für Trompete und eine für Horn) und verschiedene kammermusikalische Werke für 2 bis 9 Instrumente.

Brass Quintet
für Blechbläserquintett

I. Andante Flessibile I. Andante Flessibile

II. Scherzo Vivace II. Scherzo Vivace

III. Adagio Flessibile III. Adagio Flessibile

IV. Allegro IV. Allegro