Plog Anthony Horn Quartet No 1 CO115 Digital
Anthony Plog
Horn Quartet No. 1
für Hornquartett
mittelschwer / fortgeschritten Dauer: 14'

Printed version

CO115 Partitur und Stimmen

37,00 CHF

Digital version with

Newzik Logo

D-CO115 Partitur und Stimmen Digital

32,00 CHF

View, annotate and share with the Newzik app. Print and download capabilities are not available. Requires a Newzik account (free)

Auf Lager
Anthony Plog

Anthony Plog (*1947)

Anthony Plog ist am 13. November 1947 in Glendale, Kalifornien (USA) geboren. Er erhielt sein Diplom 1969 von der U.C.L.A. (University of California, Los Angeles). Er studierte Trompete zuerst mit seinem Vater Clifton Plog, und dann mit Irving Bush, Thomas Stevens und James Stamp. Er führt eine erfolgreiche internationale solistische Karriere und macht zahlreiche Aufnahmen. Seine...
weiter lesen

Audio samples

About Horn Quartet No. 1

Das Hornquartett Nr. 1 ist ein mehrsätziges Werk, das die verschiedenen Texturen und Farben erkundet, die das Horn zu erzeugen vermag. Es gibt Abschnitte, wie den Anfang, die atmosphärisch und fast traumhaft sind, während andere Abschnitte aggressiv oder sogar verspielt sind. Obwohl das Stück in einer klassischen Stimmführung geschrieben ist, was bedeutet, dass die erste Stimme eine höhere Tessitura als die vierte hat, sind alle Stimmen wichtig und alle Stimmen sind solistisch.

Anthony Plog

Dieses Stück wurde am 18. November 2009 in der Lutkin Hall der Northwestern University in Evanston, Illinois, uraufgeführt. Die Ausführenden waren Gail Williams, William Caballero, Thomas Bacon und William Barnewitz, die das Werk auch für Gail Williams' Album "Horn Muse" (2011) aufgenommen haben.

Details

Instrumentation
4 F-Hörner
Komponiert
2009
Genre
zeitgenössisch
Verlegt
2023
Seiten
score 20 / parts 44
ISBN
979-0-2070-2526-5
Verlag
Editions Bim
Sätze
1. Lento, Allegro moderato (4’45)
2. Allegro molto (2’15)
3. Slowly, with freedom (4’)
4. Allegro vivo (2’45)

© 2023 Editions Bim & The Brass Press. Alle Rechte vorbehalten.