items in cart, view bag
Stevens  John  Tournament  Tp209

John Stevens
Tournament

für 2 Trompeten

  • Schwierigkeit: mittelschwer
  • Dauer: 7'
  • Genre: zeitgenössisch
  • Komponiert: 1999

Reference: TP209
17,00 CHF

Details

  • Instrumentation:

    C-Trompete, Flügelhörner und Piccolo-Trompeten

  • Verlegt: 2005
  • Verlag: Editions Bim

Composer

John Stevens

John Stevens (*1951)

John Stevens ist 1951 in Buffalo, New York (USA) geboren und machte seine Interpreten-Diplome für Tuba an der Eastman School of Music (1973) und der Yale University (1975). Er war mehrere Jahre als... weiter lesen

About Tournament

Mittelalterlichen Turnier

TOURNAMENT stellt 3 Elemente eines mittelalterlichen Turniers dar, und zeigt auch die verschiedenen Klangfarben und Stilarten in der Instrumentenfamilie  der Trompeten auf.

Für die 3 ununterbrochenen Sätze werden 3 Instrumenten-Typen zur Aufführung gebraucht: C-Trompeten, Flügelhörner und  Piccolotrompeten. Der erste Satz “Jousting” ist eine Art Fanfare, die auch allein aufgeführt werden kann. Für dunkleren, singenderen Klang, braucht es in Satz zwei, “Wine & Song”, Flügelhörner. Das Finale, “Revelry” ist, wegen ihrem intensen und brillanten Klang, auf Piccolotrompeten zu spielen.