Charriere Caroline Concertino Tp316

Caroline Charrière

Concertino

für Trompete (C oder B) und Kammerorchester

Schwierigkeit: mittelschwer
Dauer: 6'
Reihe
Swiss Composers Series

TP316a - Klavierauszug (inklusiv Solostime)
17,00 CHF
+
TP316b - Orchester-Partitur
35,00 CHF
+
TP316c - Orchester-Stimmen
Leihmaterial
TP316d - Blasorchester Partitur
32,00 CHF
+
TP316e - Blasorchester Stimmen
30,00 CHF
+

Auf Lager
Verkauf & Versand durch Editions Bim & The Brass Press

Das Concertino

Das Stück beginnt in sehr sanfter, mysteriöser Stimmung und alterniert dann rhythmische und ruhige Episoden bis zu einem schwungvollen Schluss.

Instrumentation
1.1.0.1.-1.0.0.0 - timpani, strings
Komponiert
2011
Genre
zeitgenössisch
Verlegt
2011
Verlag
Editions Bim
Caroline Charrière

Caroline Charrière (1960-2018)

Caroline Charrière, 1960 in Freiburg (Schweiz) geboren, hat ein Flötenstudium am Konservatorium Lausanne (bei Pierre Wavre) absolviert und es dann bei Aurèle Nicolet und am Royal Northern College of Music in Manchester (England) ergänzt. Gleichzeitig hat sie Orchestration und Komposition beim Schweizer Komponisten Jean Balissat studiert. 1994... weiter lesen