Saglietti  Corrado  Maria  Concertino  Tp329 Digital
Corrado Maria Saglietti
Concertino per tromba
für Trompete und Klavier
fortgeschritten Dauer: 13'30

Printed version

TP329

25,00 CHF

Auf Lager
Corrado Maria Saglietti

Corrado Maria Saglietti (*1957)

Corrado Maria Saglietti, 1957 in Costigliole d’Asti in Italien geboren, studierte Horn mit G. Zoppi und erhielt sein Diplom mit höchster Auszeichnung. Seit 1977 spielt er im Nationalen RAI Symphonie Orchester in Turin wo er seit 1990 das 1. Horn spielt. Er tretet öfter solistisch oder in kammermusikalischen Besetzungen auf. 1986 erhielt er am Turiner Konservatorium sein Diplom für Komposition mit...
weiter lesen

About Concertino per tromba

Das Werk

Ein düsterer, wolkenverhangener Himmel. Stürmischer Wind bringt alles in Bewegung, bläst die Wolken weg, der Himmel wird blau, aber neue Wolken kommen, der Himmel wird wieder düster. Dieses Spiel von hell und dunkel prägt die Dynamik des ersten Satzes. Der zweite ist friedlicher, introspektiv und lyrisch, der dritte Satz entschlossen, schneidend und gewaltig. Trompete und Klavier führen einen reichen und lebhaften Dialog, mit Schwerpunkten auf rhythmische  oder melodisch lyrische Sequenzen. Ein Werk, das die technischen und musikalischen Ausdruckeigenschaften des Trompeters hervorhebt.

Details

Komponiert
2014
Genre
zeitgenössisch
Verlegt
2014
Verlag
Editions Bim

© 2023 Editions Bim & The Brass Press. Alle Rechte vorbehalten.