Chitchyan Geghuni Armenian Sketch Tp235

Geghuni Chitchyan

Armenian Sketch

für Trompete und Klavier

Schwierigkeit: einfach / mittelschwer
Dauer: 3'40
Reihe
Armenian Composers Series
Bim Junior Series

TP235 -
14,00 CHF
+

Auf Lager
Verkauf & Versand durch Editions Bim & The Brass Press

Armenien’s Tradition

Armenien’s Tradition des Rhythmus und der volkstümlichen Musik ist in diesem Werk  stark prägend, es basiert aber nicht auf einer existierenden Volksmelodie. Unter der melodischen, lyrischen Aussprache der Trompete, imitiert die rythmische Klavierbegleitung eine Folklore-Aufführung mit traditionellen Instrumenten wie dem «Duduk» mit Schlaginstrumenten. 

Komponiert
2001
Verlegt
2005
Verlag
Editions Bim
Geghuni Chitchyan

Geghuni Chitchyan (*1929)

Geghuni Chitchyan, geboren 1929 in Leninakan in Armenien, lernte Klavier und Komposition in der Begabtenklasse des Musikgymnasiums Erevan. Ihr Examen für Komposition absolvierte sie 1953 in der Klasse G. Yegiazaryan am Konservatorium Erevan. 1955 wurde sie Mitglied des Komponistenverbands der Ex-UdSSR, dann des armenischen Komponistenverbands.... weiter lesen