Sperger  Johannes  Concerto  Mib  Maggiore  Co7

Johann Matthias Sperger

Concerto Es-Dur

für Trompete und Kammerorchester

Schwierigkeit: fortgeschritten
Dauer: 15'
Reihe
Ludwig Güttler Collection

CO7a - Klavierauszug (inklusiv Solostime)
29,00 CHF
+
CO7b - Orchester-Partitur
38,00 CHF
+
CO7c - Orchester-Stimmen
55,00 CHF
+

Auf Lager
Verkauf & Versand durch Editions Bim & The Brass Press

Instrumentation
Solo-Trompete oder corno da caccia. 0.2.0.0 - 2.0.0.0 - Streicher
Genre
barock
Bearbeiter
Ludwig Güttler
Verlag
Editions Bim

Johann Matthias Sperger (1750-1812)

Johannes Matthias Sperger (1750- 1812) stammt aus Feldsberg (heute Valtice, Tschech.Rep.) und wurde im Wien der Mozart- Zeit zum Musiker (Komponist und Kontrabassist) ausgebildet. Nach einer mehrjährigen Anstellung in der Kapelle des Pressburger Erzbischofs unternahm er ausgedehnte Konzertreisen, die ihn im In- und Ausland als Kontrabass- Virtuosen... weiter lesen