Filas Juraj Requiem Oratio Spei V34

Juraj Filas

Requiem

Oratio spei

für Sopran, Tenor, Bariton soli, gemischter Chor und Orchester


Dauer: 80'

1. Requiem Aeternam 1. Requiem Aeternam

3. Dies Irae 3. Dies Irae

14. Hostias Et Preces Tibi 14. Hostias Et Preces Tibi

16. Agnus Dei 16. Agnus Dei

20. Una Visione Mistica 20. Una Visione Mistica

V34a - Klavierauszug (inklusiv Solostime)
24,00 CHF
+
V34b - Orchester-Partitur
95,00 CHF
+
V34c - Orchester-Stimmen
Leihmaterial
V34e - Chorpartitur
17,00 CHF
+
V34f - Klavierauszug (inklusiv Solostime)
78,00 CHF
+

Auf Lager
Verkauf & Versand durch Editions Bim & The Brass Press

Instrumentation
2.2.2.2(+cfg)-4.3.3(+tbb) - timpani, gran cassa, piatti à 2, celesta, vibraphone, campanelli, campani grande, harp - strings
Komponiert
2002
Genre
zeitgenössisch
Verlegt
2002
Verlag
Editions Bim
Juraj Filas

Juraj Filas (*1955)

Juraj Filas ist 1955 in Kosice, Slowakei, geboren. Sein Musikstudium hat er am Prager Konservatorium und an der Musik-Akademie abgeschlossen (Diplom für Komposition 1981 bei Prof. J. Zd. Bartos und Jiri Pauer). Er war Preisträger an sieben Kompositions-Wettbewerben. Sein Schaffen umfasst Instrumental-, Kammer-, symphonische und Filmmusik und eine... weiter lesen