Mozart Wolfgang Amadeus Papageno Papagena Ens4

Wolfgang Amadeus Mozart

Papageno-Papagena

für Blechbläserquintett

Schwierigkeit: mittelschwer
Dauer: 5'
Reihe
Rekkenze Brass Quintet

ENS4 - Partitur und Stimmen
27,00 CHF
+

Auf Lager
Verkauf & Versand durch Editions Bim & The Brass Press

Duett-Arie aus «Die Zauberflöte»

Papagenos Charakter in Mozarts «Zauberflöte » ist die eines Vogelfängers, der selbst «halb-Vogel», «halb-Mensch» ist und ausserdem neben seiner Jagd nach Vögeln, beständig nach einer Gefährtin Ausschau hält. Er verschafft so etwas wie eine «komische Erleichterung» in dieser Oper. Das ist der Grund, dass Mozarts Musik für ihn humorvoll ist. In diesem Duett, welches ziemlich am Ende der Oper gespielt wird, sieht Papageno zum ersten Mal seine Gefährtin Papagena und beide sind über ihr Treffen so erfreut, dass sie es sogar dazu bringen ihren ersten familiären Zank auszufechten (Takt 60). Die Musik ist stets, auch im Zank, fröhlich und humorvoll.

Instrumentation
2 Trompeten, Horn, Posaune, Tuba
Komponiert
1791
Genre
klassik
Bearbeiter
Peter Knudsvig
Verlag
Editions Bim