Plog Anthony Weiter Orch75

Anthony Plog

Weiter

für Sinfonie-Orchester


Dauer: 6'40

Weiter Weiter

ORCH75b - Orchester-Partitur
65,00 CHF
+
ORCH75d - Studienpartitur
25,00 CHF
+
ORCH75c - Orchester-Stimmen
Leihmaterial

Auf Lager
Verkauf & Versand durch Editions Bim & The Brass Press

Das Werk

Weiter ist ein kurzes Orchesterwerk mit einem einzigen rhythmischen Motiv als Hauptimpuls. Dieses Motiv -Reihen von Achtelnoten-Achtelpausen - treibt das Stück durch verschiedene Sequenzen. Das Wort Weiter  hat auf Deutsch mehrere Bedeutungen und als Trainer meiner Tochters  Fussballmannschaft höre ich öfter die Zuschauer “weiter, weiter!” schreien, als Aufmunterung weiter zu kämpfen, nicht nachzulassen. Und dies ist genau worum es in diesem Stück geht: eine Vorwärts-Dynamik, die nur mit dem Schlussakkord endet. Weiter  wurde am 14. Juni 2008 in den USA vom Dirigenten Carl Topilow und dem National Repertory Orchestra (professionelles Jugendorchester) uraufgeführt, zur Einweihung des neuen Freiluft-Konzertplatzes. Anthony Plog

Instrumentation
3(1picc).3(eh).2.2. - 4.4.3.0. - perc.(2) - strings
Komponiert
2007
Genre
zeitgenössisch
Verlag
Editions Bim
Anthony Plog

Anthony Plog (*1947)

Anthony Plog ist am 13. November 1947 in Glendale, Kalifornien (USA) geboren. Er erhielt sein Diplom 1969 von der U.C.L.A. (University of California, Los Angeles). Er studierte Trompete zuerst mit seinem Vater Clifton Plog, und dann mit Irving Bush, Thomas Stevens und James Stamp. Er führt eine erfolgreiche internationale solistische Karriere und... weiter lesen