Auf Anfrage: für alle Online-Notenbestellungen, erhalten Sie freien Zugang zur digitalen Version auf der Newzik-App (Web oder iPad)

Zbinden  Jf  Double  Jeu  Cb2

Julien-François Zbinden

Double jeu op. 101

für 2 Kontrabässe

Schwierigkeit: mittelschwer / fortgeschritten
Dauer: 13'
Reihe
Swiss Composers Series

  Auszug

CB2
27,00 CHF
+

Auf Lager
Verkauf & Versand durch Editions Bim & The Brass Press

Double Jeu ist ein viersätziges Werk inspiriert durch die 4 Farben eines Kartenspiels: 1. Karo, 2. Treff, 3. Coeur, 4. Pik.

Die dramatische und expressive Kraft der Kontrabass wird in diesen in Form und Stil kontrastierenden Sätzen umfänglich ausgeschöpft.

Komponiert
2005
Genre
zeitgenössisch
Verlegt
2008
Sätze
I. Carreau
II. Trèfle
III. Coeur
IV. Pique
Verlag
Editions Bim
Julien-François Zbinden

Julien-François Zbinden (*1917)

Julien-François Zbinden wurde am 11. November 1917 in Rolle (Schweiz) geboren. Nach seinem Klavierstudium - zusätzlich  Gesang und Geige - begann er 1938 seine musikalische Karriere als Jazzorchesterpianist, da er schon in jungen Jahren Jazz­liebhaber war. Das Komponieren eignete er sich  autodidaktisch an.  Ab 1947 arbeitete er in... weiter lesen