Auf Anfrage: für alle Online-Notenbestellungen bis zum 19. April 2020, erhalten Sie freien Zugang zur digitalen Version auf der Newzik-App.

Coronavirus: alle Bestellungen werden wie gewohnt bearbeitet. Kostenlose Lieferung bei Online-Bestellungen über 50 CHF

Zbinden  Jf  Solissimo  Ii  Va12

Julien-François Zbinden

Solissimo II op. 102

für Viola solo

Schwierigkeit: fortgeschritten
Dauer: 7'
Reihe
Swiss Composers Series

  Auszug

VA12
20,00 CHF
+

Auf Lager
Verkauf & Versand durch Editions Bim & The Brass Press

Das Werk beginnt mit einer prunkvollen, dunklen Einführung in welcher doppelsaitige Dreiklänge vorherrschen. Darauf folgt eine ruhigere, melancholische Barcarolle in moll. Ein kurzes pizzicato Zwischenspiel, gefolgt von Elementen aus der Introduktion, führt in eine virtuose Tarantelle. Das Werk endet mit einigen Dreiklängen und einer kurzen Wiederholung des Motifs der Tarantelle.

Komponiert
2005
Genre
zeitgenössisch
Verlegt
2006
Verlag
Editions Bim
Julien-François Zbinden

Julien-François Zbinden (*1917)

Julien-François Zbinden wurde am 11. November 1917 in Rolle (Schweiz) geboren. Nach seinem Klavierstudium - zusätzlich  Gesang und Geige - begann er 1938 seine musikalische Karriere als Jazzorchesterpianist, da er schon in jungen Jahren Jazz­liebhaber war. Das Komponieren eignete er sich  autodidaktisch an.  Ab 1947 arbeitete er in... weiter lesen