Meier Jost Fantasia Org1

Jost Meier

Fantasia

für Orgel

Schwierigkeit: mittelschwer / fortgeschritten
Dauer: 11'
Reihe
Swiss Composers Series

ORG1 -
20,00 CHF
+

Auf Lager
Verkauf & Versand durch Editions Bim & The Brass Press

Zwei Kulturen stossen aufeinander

Dieses Werk ist vom zweisprachigen, deutsch-französischen Umfeld der Schweizer Stadt Biel-Bienne geprägt. Zwei Kulturen stossen aufeinander. Lateinische Impulse sind in toccata-ähnlichen oder tänzerischen Passagen zu finden, germanische eher in der kontrapunktischen Verarbeitung in Fugato-Stellen.

Komponiert
1967, rev. 2007
Genre
zeitgenössisch
Verlag
Editions Bim
Jost Meier

Jost Meier (*1939)

Jost Meier ist am 15. März 1939 in Solothurn (Schweiz) geboren. Nach der Matura begann er ein Mathematik- und Physik-Studium. Gleichzeitig erhielt er am Konservatorium Biel bei Rolf Looser eine Ausbildung als Cellist. Erste Kompositionsversuche hatte er bereits während seiner Mittelschulzeit unternommen. Er ging dann nach Holland, um bei Frank... weiter lesen