Editions Bim logo

International Music Publishing

Ihre Einkaufstasche ist lehr

Alexander Arutiunian (1920-2012)

Biographie

Alexander Arutiunian

Wurde 1920 in Eriwan, Armenien geboren und ist einer der bekanntesten und meistgeachteten Komponisten Armeniens. Er studierte am Komitas Konservatorium seiner Heimatstadt Klavier und Komposition und vervollkommnete seine Ausbildung bei H. Litinsky in Moskau (1946-1948). Leitete dann die Kompositionsklasse am Staats-Konservatorium in Eriwan. Zahlreiche seiner Werke erhielten Preise im In- und Ausland. Er geniesst internationale Anerkennung und seine Werke werden auf der ganzen Welt aufgeführt. Alexander Arutiunian ist März 2012 gestorben.

Audio

Elegy
für Trompete und Streichorchester oder Klavier

Elegy

Concerto
für Violine und Streichorchester oder Klavier

I. Andante sostenuto
II. Allegretto (Scherzando)
III. Adagio recitativo
IV. Allegro molto

Concerto
für Tuba und Blasorchester

I. Allegro moderato
II. Andante sostenuto
III. Allegro ma non troppo

Concerto
für Tuba und Sinfonie-Orchester order Klavier

I. Allegro moderato
II. Andante sostenuto
III. Allegro ma non troppo

Concerto
für Posaune und Orchester oder Klavier

I. Adagio maestoso e andante
II. Allegretto
III. Allegro

Concert Scherzo
für Trompete und Brass Band

Concert Scherzo

Concert Scherzo
für Trompete und Klavier

Concert Scherzo

Armenian Scenes
für Blechbläserquintett

I. Morning Song
II. Drinking Song
III. Song of Grief
IV. Wedding Procession

© 2021 Editions Bim & The Brass Press. All right reserved.