Editions Bim logo

International Music Publishing

Ihre Einkaufstasche ist lehr

Ilia Chkolnik (*1963)

Biographie

Ilia Chkolnik

Geboren 1963 in Kishinev (ex UdSSR), konnte Ilia Chkolnik, dank seinem frühen Talent, seine Schulzeit in der Sonderschule für Musik in Moskau absolvieren. Er studierte Trompete, Klavier und Komposition, Fächer die er von 1980 - 1985 im berühmten Gnessin Institut vervollkommnet hat.

1980, nachdem er Erste Preise an den Trompetenwettbewerben von Tallin (Estonien) und Prag (Concertino Praga) gewann, wurde er mit 17 Jahren Praktikant im Bolchoi Theater in Moskau und 2 Jahre danach zum 1. Trompeter ernannt. Bis 1989 spielte er auch als Solo-Trompeter oder Solist mit den besten Orchestern der Ex-UdSSR und unter der Leitung namhafter Dirigenten.

Lässt sich 1989 in der Schweiz nieder, gibt Meisterkurse, unterrichtet, spielt als free-lance sowohl Trompete als auch Klavier und komponiert zahlreiche Instrumental-, Orchester- Vokalwerke u.a.m., einige bei Deutsche Grammophon und BMG aufgenommen. Seit 1997 ist er Musiker am berühmten Ballet Béjart in Lausanne. In den letzten Jahren hat er sich für Salsa begeistert und spielt mit seiner Band oder als Gastlead in der ganzen Schweiz.

Audio

Voici Noël
für Trompete, Sopran und Orgel

Voici Noël

Piano Concerto No 1 for Children
für Klavier und Kammerorchester

I. Allegro
II. Andante
III. Presto

Air
für Trompete und Orgel

Air

Greetings from Moscow
für Trompete und Klavier

Greetings From Moscow

© 2021 Editions Bim & The Brass Press. All right reserved.