Dion Jean Francois La Trompette Francaise Tp348 Digital
Jean-François Dion
La Trompette française
15 portraits musicaux 1925-2016
für Trompete solo
fortgeschritten

Printed version

TP348

27,00 CHF

Auf Lager
Jean-François Dion

Jean-François Dion (*1949)

Jean-François Dion, 1949 in Biganos (Gironde, Frankreich) geboren, begann seine Musikausbildung am Konservatorium (CNR) von Bordeaux wo er 1967 mit einer Goldmedaille abschloss. Ein Jahr später, mit 19, erhielt er am CNSM in Paris einen 1. Preis für Kornett und 1970 denselben für Trompete. 1971 erweitert er seine Fachkompetenzen in Kammermusik (mit einem Projekt für Blechbläserensemble - in...
weiter lesen

About La Trompette française

Mit dem Titel “La Trompette française” (Die französische Trompete), huldigt Jean-François Dion vierzehn seiner Trompeten-Kollegen und Freunden, die täglich ihr Bestes geben oder gegeben haben, um die Kunst der Trompete in Frankreich zu entwickeln.

La Trompette française von Jean-François Dion ist seine Hommage an den engeren Kreis, in welchem er während seiner ganzen Karriere leidenschaftlich gewirkt hat. Man sollte jedoch nicht ausser Betracht lassen, dass es in Frankreich viele solche hochstehende Solisten-, und Lehrerkreise gibt, welche die französische Kunst der schönen aber manchmal auch tückischen Trompete überliefern.

Details

Komponiert
2016
Genre
zeitgenössisch
Verlegt
2017
Seiten
40
Verlag
Editions Bim
Sätze
à René Périnelli (4')
à Franck Pulcini (3')
à Pierre Laffitte (2'30)
à Bernard Soustrot (2'45)
à Jean Sibra (3')
à Thierry Caens (2')
à Laurent Malet (4'45)
à Maurice André (3')
à Guy Touvron (2'30)
à Roger Delmotte (3')
à Pierre Dutot (2'30)
à Patrick Bajon (4')
à Antoine Curé (3')
à Jean-Pierre Duffau (3'40)
Autoportrait JFD (3')

© 2023 Editions Bim & The Brass Press. Alle Rechte vorbehalten.