Rauber Francois Concerto Humeur Tp18 Digital
François Rauber
Concerto «Humeurs»
für Trompete und Streichorchester
mittelschwer / fortgeschritten Dauer: 14'30

Printed version

TP18a Klavierauszug (inklusiv Solostime)

27,00 CHF

Printed version

TP18b Orchester-Partitur

38,00 CHF

Printed version

TP18c Orchester-Stimmen

Leihmaterial
Auf Lager
François Rauber

François Rauber (1933-2003)

Das Talent des französischen Komponisten François Rauber (geb. am 19. Januar 1933 in Neufchâteau, Frankreich) drückt sich sogut im Komponieren "klassischer", Theater, Film-, Fernsehfilm-Musik, wie auch in der Leitung von Sinfonie-Orchestern oder U-Musik aus. Klavier, Harmonielehre, Kontrapunkt, Fuge und Komposition hat er am Conservatoire National Superieur de Paris studiert. Im "klassischen"...
weiter lesen

Audio samples

About Concerto «Humeurs»

Die Launen ändern und ablösen sich...

Dieses Konzert gliedert sich in 4 Sätze, die sich auf ganz bestimmte Charaktereigenschaften beziehen (deshalb auch der Untertitel «Humeurs» (Launen). Die Schrift bleibt durchgehend klar trotz Farb- und Stilwechsel, die, wie die Launen sich ändern und ablösen...

Details

Instrumentation
Streicher: 6.6.5.4.3
Komponiert
1989
Genre
zeitgenössisch
Verlag
Editions Bim
Sätze
1. Décidé
2. Plaisant
3. Lent
4. Gai

Performances

  • 16. April 2020 | Marmande, Frankreich. David Busawon (Trompete), Orchestre des Symphonistes, Philippe Mestres (Leitung).

  • 20. Mai 2019 | Paris, Frankreich. David Busawon (Trompete), Orchestre du Conservatoire, Swann van Rechem (Leitung).

© 2023 Editions Bim & The Brass Press. Alle Rechte vorbehalten.