Saryan  Lazar  Serenade  Tp223

Lazar Saryan

Serenade

für Trompete und Streichorchester

Schwierigkeit: mittelschwer / fortgeschritten
Dauer: 3'
Reihe
Armenian Composers Series

TP223a - Klavierauszug (inklusiv Solostime)
17,00 CHF
+
TP223b - Orchester-Partitur
27,00 CHF
+
TP223c - Orchester-Stimmen
55,00 CHF
+

Auf Lager
Verkauf & Versand durch Editions Bim & The Brass Press

Komponiert
1962
Genre
zeitgenössisch
Verlag
Editions Bim
Lazar Saryan

Lazar Saryan (1920-1998)

Der Sohn des grossen armenischen Malers Martiros Saryan wurde am 30. September 1920 in Rostow-am-Don in Russ-land geboren. 1921 zieht die Familie nach Jerewan in Armenien. Dort wird der Talentierte in die Begabtenklassen des Konservatoriums aufgenommen wo er beim renommierten Komponisten V. Talyan studiert. 1939 rückt er in die sowjetische Armee... weiter lesen