Charriere Caroline Credo V66
Caroline Charrière
Credo
für gemischter Chor
mittelschwer Dauer: 7'20 Swiss Composers Series

Printed version

V66 Chorpartitur

15,00 CHF

Auf Lager
Caroline Charrière

Caroline Charrière (1960-2018)

Caroline Charrière, 1960 in Freiburg (CH) geboren, absolvierte am Konservatorium Lausanne (Klasse Pierre Wavre) ein Flötenstudium und ergänzte ihre Ausbildung beim Flötisten Aurèle Nicolet und am Royal Northern College of Music in Manchester (GB). Gleichzeitig studierte sie Orchestrierung und Komposition beim Schweizer Komponisten Jean Balissat sowie Dirigieren (Konservatorium Lausanne, Hervé...
weiter lesen

About Credo

Der Gregorianische Gesang gehört zu meinen Kindheitserinnerungen. Aus dieser Zeit bleiben mir der sakrale, geheimnisvolle Charakter des Lateinischen, meine Neigung zum Unisonogesang und den Textmodulationen. Credo ist von diesen Elementen stark geprägt und auch grösstenteils von der Nummernsymbolik und einer Art Figuralismus inspiriert. Caroline Charrière, April 2011, Fribourg, Schweiz

Details

Komponiert
1998
Genre
zeitgenössisch
Verlegt
2011
Verlag
Editions Bim

Performances

  • 24. Januar 2024 | Sion, Schweiz. Ensemble Vocal de Lausanne, Daniel Reuss (Leitung).

  • 13. Oktober 2023 | Lausanne, Schweiz. Ensemble Vocal de Lausanne, Daniel Reuss (Leitung).

  • 12. Oktober 2023 | Châtel-Saint-Denis, Schweiz. Ensemble Vocal de Lausanne, Daniel Reuss (Leitung).

  • 11. Oktober 2023 | La Tour-de-Peilz, Schweiz. Ensemble Vocal de Lausanne, Daniel Reuss (Leitung).

© 2023 Editions Bim & The Brass Press. Alle Rechte vorbehalten.