Szentpali  Roland  Magnificat  V54

Roland Szentpali

Magnificat

für Soprano, Tenor, Gemischter Chor, Sinfonie-Orchester und Jazz Quartett


Dauer: 25'
Sprache: Latin

1. Magnificat 1. Magnificat

2. Quia Respexit 2. Quia Respexit

3. Fecit Potentiam 3. Fecit Potentiam

4. Sicut Erat 4. Sicut Erat

V54d - Studienpartitur
27,00 CHF
+
V54a - Chorpartitur
12,00 CHF
+
V54b - Orchester-Partitur
65,00 CHF
+
V54c - Orchester-Stimmen
Leihmaterial

Auf Lager
Verkauf & Versand durch Editions Bim & The Brass Press

Instrumentation
Soprano solo, Tenor solo, SATB - 2.2(E.H.).3(Bkl.).2. - 4.3.3.1. - Pauken - Streicher - Saxophon (alt + soprano), E-Gitarre, Klavier, Marimba & Drums (ad lib. improvised)
Komponiert
2003
Sätze
Magnificat
Quia Respexit
Fecit potentiam
Sicut erat
Verlag
Editions Bim
Roland Szentpali

Roland Szentpali (*1977)

Roland Szentpali wurde 1977 in Nyíregyháza (Ungarn) geboren. Erste Musikstudien in seiner Heimatstadt; 1991 wird er an die Musikhochschule Béla Bartók in Budapest aufgenommen (Tubaklasse von József Bazsinka, dann Gábor Adamik). Mit 16 Jahren gewinnt er den nationalen Wettbewerb “Blechblas- und Schlaginstrumente”, dann schreibt und spielt er sein... weiter lesen