Editions Bim logo

International Music Publishing

Ihre Einkaufstasche ist lehr

Roland Szentpali (*1977)

Biographie

Roland Szentpali

Roland Szentpali wurde 1977 in Nyíregyháza (Ungarn) geboren. Erste Musikstudien in seiner Heimatstadt; 1991 wird er an die Musikhochschule Béla Bartók in Budapest aufgenommen (Tubaklasse von József Bazsinka, dann Gábor Adamik). Mit 16 Jahren gewinnt er den nationalen Wettbewerb “Blechblas- und Schlaginstrumente”, dann schreibt und spielt er sein erstes Konzert für Tuba und Symphonieorchester, das vom ungarischen Fernsehen aufgezeichnet und ausgestrahlt wird. Seither nimmt seine Karriere als Tubist und Komponist internationale Dimensionen an. In der Folge tritt er in die Musikakademie Ferenc Liszt in Budapest ein, studiert dort bei László Szabó und nimmt parallel dazu Privatunterricht bei Roger Bobo. Seit 1998 errang er den ersten Preis an sieben internationalen Wettbewerben (Gdansk, Polen; München, Deutschland; Budapest, Ungarn; Jeju, Südkorea; Brno, Tschechien; Lieksa, Finnland) und zwei zweite Preise (Guebwiller, Frankreich und Markneu-kirchen, Deutschland). Sein Werk umfasst Kammermusik, Orchestermusik, Konzerte für verschiedene Blasinstrumente. Fast alle Werke sind bei Editions Bim verlegt.

Werke

Audio

Pearls III
für Tuba solo, Flöte und Streicher

1. Very Good Morning
2. Since You Left
3. Serenade

Cataclysms
für Brass Band

1. Tsunami
2. Tornado
3. Volcanic Eruption

Ncore
für Euphonium und Klavier

Ncore

La Follia
für Sinfonie-Orchester

La Follia

HOyeRN
für horn alone

1. Mark
2. Neu
3. Kirchen

Pearls II
für Euphonium (Posaune) und Blasorchester

1. Nissan 300 ZX
2. For Deny
3. The Last Dance

Symphony Concertante
für Euphonium und Blasorchester

I. Introduction
II. Passepied
III. From Nora
IV. Play

3 Dances
für Sopran Saxophon, Tuba und Blasorchester

I. Blow on Fire
II. Oriental Flavors
III. Cinder Dance

Concerto from Cello Concerto No. 9
für Tuba und Klavier

I. Allegro Moderato
II. Adagio
III. Allegro

Roller Coaster
für 2 Solo Euphonium and Brass Band

Roller Coaster

Pearls II
für Euphonium (Posaune) und Sinfonie-Orchester

I. Nissan 300 2 X
II. For Deny
III. The Last Dance

Concerto for Sax Quartet
für Saxophonequartett und Orchester

I. Mvt
II. Mvt
III. Mvt

Concerto for Brass Band
für Brass Band

1. The Sound Barrier
2. Hallucinations
3. Cosmic Levitation
4. Nightmare and Choral

Illustrations on poems by Attila József
für Horn in F und Klavier

I. A Worker's Death
II. My Little Lady
III. A Minute

Fasten Your Seatbelt A Jazz Suite
für Euphonium solo und Jazzband

I. Hunting Instinct
II. Passenger Transfer

Sketches 1998
für Euphonium und Klavier

I. Allegro
II. Adagio Molto
III. Presto

Pearls III
für Tuba und Klavier

I. Very Good Morning
II. Since You Left
III. Serenade

Pearls II
für Euphonium (Posaune) und Klavier

I. Nissan 300 2X
II. For Deny
III. The Last Dance

Pearls
für Euphonium und Klavier

I. Ducati Sps 916
II. My One And Only
III. Susi

Magnificat
für Soprano, Tenor, Gemischter Chor, Sinfonie-Orchester und Jazz Quartett

1. Magnificat
2. Quia Respexit
3. Fecit Potentiam
4. Sicut Erat

Jazz Quintet
für Solo Tuba und Saxophon-Quartett

Tu86 Jazz Quintet

Flirts
für Cello und Klavier

I. In Spring
II. In Summer
III. Winter

Dance Movements
für Tuba und Rhythm Section

Dance Movements

Tuba Concerto
für Tuba und Blasorchester

I. Moderato
II. Andante
III. Moderato

Tuba Concerto
für Tuba und Orchester

I. Moderato
II. Andante
III. Moderato

Tuba Concerto
für Tuba und Klavier

I. Moderato
II. Andante
III. Moderato

Trumpet Concerto
für Trompete und Orchester

I. Allegro Vivace
II. Adagio
III. Allegro Vivace

Concertino
für Posaunenquartett, Klavier und Bassgitarre

Concertino (midi sound)

Carmen Fantasy
für tuba and brass band

Carmen Fantasy (brass band)

Allegro Fuoco
für Tuba und Streichquartett oder Klavier

I. Allegro Fuoco
II. Allegro Piu Lento
III. Allegro Fuoco

© 2021 Editions Bim & The Brass Press. All right reserved.