Michael Forbes

Forbes Michael 4 Miniatures Ens140

4 Miniatures
für Blechbläserquintett

Forbes Michael 4 Miniatures Tu102

4 Miniatures
für Tubaquartett

Forbes Michael 6 Roundabouts Tu103

6 Roundabouts
duets in canonnic succession
für 2 Tuben

Forbes Michael Auburn Is The Colour Tu98

Auburn is the Colour...
für Tubaquartett

Forbes Michael Bass Is Loaded Tu153

Bass Is Loaded
für Tubaquartett

Forbes Michael Bridge Tu154

Bridge
für Tubaquartett

Forbes Michael Consequences Tu97

Consequences
für Tubaquartett

Forbes Michael Cosmic Voyage Tu99

Cosmic Voyage
für Tubaquartett

Forbes Michael David Goliath Tu172A

David & Goliath
für Tuba und Klavier

Forbes Michael David Goliath Tu172B

David & Goliath
für Tuba und Streichorchester

Forbes Michael David Goliath Tu172D

David & Goliath
für Solo Tuba und Tuba/Euphonium-Ensemble

Forbes Michael Day At Sea Tu198

Day At Sea
für Tubaquartett

Bach Johann Sebastian  Fugue In G Minor Tu165

Fugue in G minor BWV 578
für Tubaquartett

Forbes Mike Polar Vortex Tuba Tu192

Polar Vortex
für Solo Tuba

Forbes Mike Polar Vortex Euphonium Tu195

Polar Vortex
für Solo Euphonium

Forbes Mike Polar Vortex Trombone Tb95

Polar Vortex
für Posaune Solo

Forbes Michael Sonatina Tu205A

Sonatina
für Tuba und Klavier

Forbes Michael Street Beat Tu206

Street Beat
für Tubaquartett

Holst Gustav Suite No 2 In F Tu166

Suite No. 2 in F op. 28/2
für Euphonium / Tuba Sextett und Perkussion (ad lib.)

Forbes Michael Textures Tu164

Textures
für 6 Euphoniums und 6 Tuben

Forbes Michael The Grumpy Troll Tu183

The Grumpy Troll
für Solo Tuba

Michael Forbes

Michael Forbes (*1973)

Michael Forbes (geb. 1973 in Morgantown, West Virginia, USA) studierte zuerst mit Mark Lusk und Marty Erickson an der Penn State University und machte dort den Bachelor. Studierte dann weiter bei John Stevens, Tubist und Komponist,  an der University of Wisconsin (Master Degree) und schloss sein Studium mit einem Doktor-Titel ab (University of Maryland, mit dem bekannten Toby Hanks). Bildete sich fort in England, an der Universität von Manchester und am Royal Northern College of Music, mit Stuart Roebuck, Brian Kinglsey und Andrew Duncan. Seine berufliche Karriere begann er dann als Tubist, Solist, Dirigent und Bearbeiter bei der U.S. Army Band «Pershing’s Own» in Washington D.C.

Die Originalität seiner Kompositionen und die Geschicktheit seiner Bearbeitungen haben ihm viele Werkaufträge von bekannten Interpreten und Ensembles eingebracht. Viele davon sind aufgenommen und stehen heute in den internationalen Konzert- oder Wettbewerbprogrammenj.

Als Solist und Mitglied des weltberühmten «Sotto Voce Tuba Quartets» wird Michael Forbes oft für Konzerte oder Meisterkurse weltweit eingeladen. Zur Zeit unterrichtet er an der Illinois State University.

Street Beat
für Tubaquartett

Street Beat Street Beat

Sonatina
für Tuba und Klavier

I. Allegro leggiero I. Allegro leggiero

II. Largo II. Largo

III. Allegro III. Allegro

Day At Sea
für Tubaquartett

Day At Sea Day At Sea

The Grumpy Troll
für Solo Tuba

The Grumpy Troll The Grumpy Troll

Consequences
für Tubaquartett

Consequences Consequences

Bass Is Loaded
für Tubaquartett

Tu153 Bass Is Loaded Tu153 Bass Is Loaded

Auburn is the Colour...
für Tubaquartett

Auburn Is The Colour Auburn Is The Colour